#9 SAMCK – 3 geheime Tipps für Deine maximale Fettverbrennung

Du willst schon lange mal ein paar Kilo abnehmen? Ein wenig an der Hüften verlieren?

Dann bist du hier genau richtig! Ich zeige dir mit welchen Tricks du ganz schnell dein Körperfett reduzierst.

 

Geheimnis No.1 –  Proteine und gute Fette zum Frühstück!

Wer morgens mit einem ordentlichen Frühstück in den Tag startet isst abends bekanntlich weniger!

Zusätzlich hast Du weniger Heisshunger, weil du bereits morgens deinen Blutzuckerspiegel stabilisierst.

Was soll ich denn nun Essen?

  • Hähnchenbrust mit einer Handvoll Nüsse
  • Lachs mit Avocado
  • Eier in der jeder Form (Frauen 2-4, Männer 4-12)
  • Burger-Pattys aus Rind / Huhn / Fisch / Wild
  • Roastbeef

Dazu gerne eine Tasse Kaffee mit einem Tl. Butter o. Kokosöl o. Butter

Extra-Tipp: Unbedingt innerhalb 1h nach dem Aufstehen essen.

 

Geheimnis No.2 –  Essen, essen und nochmals essen

Richtig! Du hast richtig gelesen. Einer der wichtigsten Punkt um Bauchfett zu verlieren ist das regelmäßige Essen.

Hier geht es wiederum um das Stabilisieren deines Blutzuckerspiegels. Dieser korreliert nämlich direkt mit deinem Bauchfett.

Merke dir „Hunger = Stress = Cortisol-Ausschüttung“, das bedeutet, wenn du hungerst ist es dasselbe als ob du wild durch die Gegend rennst /beruflich Stress hast.

Der Körper reagiert exakt gleich. Des Weiteren löst ständige Stressüberbelastung bekanntlich unschöne Krankheiten aus. Also iss regelmäßig!

 

Leitfaden

Frühstück

Zwischensnack (z.B. Nüsse, Trockenfleisch)

Mittagessen

Zwischensnack

Abendessen

 

Extra-Tipp: Trinke 2-3l Wasser um dem Körper dabei zu helfe den Stoffwechsel zu aktivieren

 

Geheimnis No.3 –  Kohlenhydrate? Ja oder nein?

Die Antwort ist Jaein! Das Thema wird oft schwarz oder weiss gesehen, gar religiös! Aber ist eigentlich ganz einfach

Antwort: Du musst dir deine Kohlenhydrate verdienen!

Es gibt drei Faktoren die bestimmen wie viele Kohlenhydrate du essen darfst

  • Körperfettgehalt
  • Muskelanteil
  • Bewegung pro Tag

 

Was heisst das für mich?

Wenn du einen sichtbaren Bauch hast? > Dann musst du die Kohlenhydrate streichen! Es ist einfach der schnellste Weg um Körperfett zu verlieren.

Gerade wenn man bedenkt das Kohlenhydrate deinen Blutzucker in die Höhe schiessen lassen. Das ist das No Go für die Erreichung deines Zieles!

Hierzu ein kleines Beispiel:

 

Wer von beiden Personen darf Kohlenhydrate essen?

Person A

Büromitarbeiter, sichtbaren Bauch, abends direkt aufs Sofa, wenig Bewegung

Person B

Strassenbau-Mitarbeiter, sehr schlank, abends noch 3 mal die Woche im Fitness

Auflösung:

Person A darf KEINE Kohlenhydrate essen um gesund zu bleiben und abzunehmen

Person B darf sicher gute Kohlenhydrate essen.

 

Extra-Tipp:

Gute Kohlenhydrate = Kartoffel, Süsskartoffel, Quinoa, Jasminreis, Basmatireis

Schlechte Kohlenhydrate: Brot, Nudeln, Zucker, Reis, Croissant, Milch, Kuchen, Schocki

 

Ich wünsche dir eine starke Zielsetzung und ganz viel Disziplin für deine Aufgabe!

Wenn du mehr Tipps zur Ernährung oder zum optimalen Training hast kannst du dich jederzeit gerne melden.

Mittels der BioSignature / YPSI Hautfaltenmessung bekomme ich einen individuellen Einblick in deine momentane Situation.

Gerade auch zum Thema wie viele Kohlenhydrate du genetisch und momentan verträgst! Spannend!

 

Bei Interesse an einer aufschlussreichen Ernährungsberatung mit vielen brandheissen Tipps.

Melde dich am besten sofort für einer der heissbegehrten Plätze zur BioSignature an.

Hier anmelden!

Biosignature

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche dir viel Spass beim Umsetzen!!

Be positive, Be Samck!

Dein Dominik

CleverFit Schaffhausen
Adresse
CleverFit Industriestraße 2 8207 Schaffhausen
Webseite
Telefon